• Experimental

    Dokumentarfilmer und ihr Equipment

    Dokumentarfilmer sind auf der Suche nach fesselnden Geschichten und beeindruckenden Bildern ständig unterwegs. Die Wahl des richtigen Fahrzeugs und dessen funktionale Ausstattung spielen eine entscheidende Rolle bei der Mobilität und Sicherheit der Filmer sowie dem sicheren Transport ihres umfangreichen Equipments. Funktionaler Stauraum ist alles Ein geeignetes Fahrzeug für Dokumentarfilmer sollte nicht nur genügend Stauraum bieten, sondern auch eine robuste Bauweise und Geländegängigkeit aufweisen. Maßgeschneiderte Ausstattungssysteme gibt es auf https://www.worksystem.ch/, der führenden Website für funktionale Fahrzeugausstattung. Geländewagen oder Vans sind oft die bevorzugte Wahl, da sie nicht nur genug Platz für Kameras, Stative, Mikrofone und weitere Ausrüstung bieten, sondern auch den Anforderungen von Dokumentarfilmdreharbeiten an unterschiedlichen Orten gerecht werden können. Die…

  • Experimental

    The Reunion

    Die polarisierende schwedische Regisseurin Anna Odell, über deren inszenierten Suizidversuch immer noch viel diskutiert wird, geht in "The Reunion“ in

  • Persönlichkeiten

    Pina

    Pina Bausch war vielleicht die berühmteste deutsche Choreografin. Ihre Arbeit war anders als die der anderen – Naturelemente und Straßen fanden sich i

  • Experimental

    Leviathan

    Wie so viele Einrichtungen der Harvard Universität ist auch ihr Sensory Ethnography Lab innovativ und revolutionär. Das Ziel der relativ jungen Einric

  • Persönlichkeiten

    Man on Wire

    In "Man on Wire" schaffte es ein Mann, die New Yorker – ein allgemein als abgebrühter und schwer zu beeindruckender Menschenschlag bekannt – in Erstau

  • Experimental

    Dokumentarfilm — die Wirklichkeit möglichst real einzufangen

    Sie sehen ein Filmwerk über Paradiesvögel auf Papua-Neuguinea oder die Tierwelt der Galápagos-Inseln — dann haben Sie es mit Dokumentarfilmen des bekannten Zoologen und Tierfilmers Heinz Sielmann zu tun. Seine Tierdokumentationen wurden geliebt und mit nationalen sowie internationalen Preisen überhäuft. Gefragt sind auch historische Dokumentationen, beispielsweise die der Französischen Revolution, der Welt der Antike oder Zeitreisen ins alte Ägypten. Diese Art Dokus sollen etwas Licht ins Dunkel bringen, denn das Altertum war ein Wegbereiter für die moderne Welt. Dokumentationen von großen Designern aus der Welt der Mode, gleich ob Bekleidung von Chanel, über aufregende und modische Schuhe und ihre berühmten Träger. Dokus über länderspezifische Gerichte sind speziell bei Genussmenschen populär.…

savona-bold